Zahnerhaltende Behandlungen im 21. Jahrhundert

In unserer Zahnarztpraxis bekommen Sie alle zahnärztlichen Dienstleistungen an einem Ort, in hervorragender Qualität. Unter anderem die zahnärztlichen Vorbeugungsuntersuchungen, Entfernung des Zahnsteins, bei Karies Füllungen ohne Amalgan mit ästhetischen Materialien, Zahnwurzelbehandlung mit speziellem Gerät, Inlays aus Keramik, Zahnbleichung usw.

Aber für uns ist das Allgemeine nicht gut genug, deshalb haben wir für Sie unzählige Besonderheiten, die sogar hier in der Schweiz noch nicht geläufig sind. Wir verwenden dazu unzählige, ausgezeichnete therapeutische Verfahren, die in einer Zahnarztpraxis überhaupt nicht alltäglich sind.


Diagnocam/Strahlenfreie Kontrolle der Karies


Die DIAGNOcam ist ein Spezialgerät, mit dessen Hilfe der Zahnarzt strahlenfrei, mit dem minimum-invasiven Verfahren die Zähne durchleuchten kann. Dadurch kann die Erkennung der Karies stattfinden. Die Diagnocam ist ein sehr wichtiger Meilenstein für die frühe Kariesdiagnostik. Die Untersuchung ist schnell, aussergewöhnlich präzise und damit kann auch die versteckteste Karies entdeckt werden. Es ist auch für den Patienten ein spezielles Erlebnis, da diese Behandlung sehr anschaulich ist, da diese mit den eigenen Augen am Monitor verfolgt werden kann. Dazu ist die Behandlung auch noch absolut schmerzfrei. Schauen Sie sich das dazu angefertigte Video an:


Ultraschall Zahnsteinentfernung / Perfektes, schnelles, schmerzloses Endergebnis

Die regelmässige Zahnsteinentfernung ist zur Vorbeugung der Parodontose unumgänglich. Bei der Entfernung des Zahnsteins entfernt der Zahnarzt oder die Prophylaxeassistentin, den auf den Zähnen gebliebenen Zahnstein. Der Zahnstein befindet sich über dem Zahnfleisch und unter dem Zahnfleisch. Als Zahnstein bezeichnet man die kristallisierte Form des Plaques. Die Oberfläche des Zahnsteins ist rau, deshalb lassen sich die Beläge, die sich an der Oberfläche des Zahnes befinden, beim Zähneputzen, nicht restlos beseitigen. Der Vermehrung der Beläge ist es zu verdanken, dass die Dicke des Zahnsteins immer grösser wird, und sich an deren Oberfläche grosse Mengen von Bakterien anhäufen.

Die spröden Oberflächen sind grossartige Nährböden für die schnelle Vermehrung von Bakterien, die fortlaufend Entzündungen am Zahnfleisch, beziehungsweise am Zahnbett hervorrufen. Die Entzündung tritt häufig zusammen mit Zahnfleischbluten auf. Das alles kann zum Verlieren der Zähne führen. Wir benutzen in unserer Zahnarztpraxis ein modernes Ultraschall Zahnsteinentfernungs - Gerät, das den Zahnstein einfach nur von den Zähnen abknipst, so dass die Oberfläche des Zahnes nicht beschädigt werden kann. Da der Kopf des Ultraschall Zahnstein – Entfernungsgerätes sehr klein ist, kann man in die kleinsten Zahnspalten gelangen um den Zahnstein zu entfernen. Mit dem Ultraschall Zahnstein – Entferner kann der Zahnstein über dem Zahnfleisch und unter dem Zahnfleisch entfernt werden. 






"Nach dem Zahnarzt mit einem Lächeln in den Tag hinein."




"Meine Zahnprothese ist schon stabil und dazu benötige ich nicht einmal mehr Klebstoff."




"Mein Leben hat sich geändert, ich kann selbstbewusster essen, mein Verhältniss zur Welt sit selbstbewusster. Mit einem Wort, das Zahnprothesenimplantat ist eine wunderbare "Erfindung"."




"Mit der Prothese konnte ich nicht essen, deshalb kam es zu einer Zahnprothesenimplantation unten und oben. Seitdem kann ich alles richtig kauen, ich muss meinen Mund beim Lachen nicht verdecken, meine Lebensqualität hat sich geändert."